aircooled-nation.com - Das Typ 4 Forum

Normale Version: Hinterachse ausbauen, wo abstützen?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,

da ich momentan sowieso Motor und Getriebe ausgebaut habe, spiele ich momentan mit dem Gedanken auch die Hinterachse komplett auszubauen, um besser den Unterboden restaurieren zu können.

An welchen stellen bockt man die Karosserie dann am besten auf?

An den Wagenheberaufnahen, Latte quer über den Unterboden, am Befestigungspunkt des Motorträgers, oder woanders?

Das ganze findet in einer Garage mit Aufstellböcken um einem großen Rangierwagenheber statt.

Wie habt ihr es gemacht?

Danke für eure Hinweise!

Gruß aus Hamburg,
Oliver
Wenn die Wagenheberaufnahmen noch vorhanden und stabil sind, dann dort. Am Motorträger würde ich das nicht machen.
Hallo,
am Motorträger aufbocken ist tödlich, für die Motoraufhängung aber auch evtl für den Monteur.
Schau, doch mal hier:

http://www.vw-411.de/Tipps-und-Tricks-in...ebebuehne/

Aber weil die ja den HA-Träger ausbauen willst und die Wagenheberaufnahme noch intakt sein sollte (genau kontrollieren!!!), den Wagenheber bzw. die Unterstellböcke unter die Wagenheberaufnahme stellen. Lieber zwei Böcke mehr als zu wenig; unsere Nasenbären können beim runterplumpsen ganz schön schwer werden. Nachher muss auch die HA neu vermessen werden.
Referenz-URLs